Die LÜBECKER MUSEEN haben wieder geöffnet

Liebe Besucher:innen,

die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet! Ihnen, liebe Besucher:innen, die sichere Teilhabe an den kulturellen Schätzen der Stadt Lübeck in unseren Museen zu ermöglichen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Der Besuch unserer Museen und Ausstellungen ist nur für nachweislich getestete, geimpfte oder genesene Personen möglich. Selbsttests dürfen wir nicht anerkennen. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter 7 Jahren sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler, die nachweislich regulär zweimal pro Woche in der Schule getestet werden.

Besucher:innen die das 16. Lebensjahr vollendet haben, bitten wir ihre Identität mittels eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises nachzuweisen.

Die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung, sowie zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung entfällt.

Wir empfehlen Ihnen, zu anderen Besucher:innenn und Museumsmitarbeiter:innen weiterhin einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Eine Verpflichtung dazu gibt es aber nicht mehr.

Bitte befolgen Sie weiterhin die bekannten, vor Ort nochmals ausgeschilderten Hygienevorschriften.

schliessen

Bildungsangebote zum Buchen

Führungen, Museumspädagogische Programme, Workshops....

Das Museum für Natur und Umwelt bietet Führungen für Erwachsene und Schulklassen, Familien und Reisegruppen, Kita-Gruppen und Seniorentreffs an - individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten z.B. zur jeweiligen aktuellen Sonderausstellung und natürlich zu allen Ausstellungen z.B. zu den folgenden Schwerpunkten:

  • Wale (versteinerte "Pampauer-Wale" aus der Ur-Nordsee, Wale heute, Walevolution, Sichtungen und Strandungen in der Ostsee heute, Pottwal, Schweinswale...).
  • Erdgeschichte Schleswig-Holsteins (Geschiebe, Zeitreise anhand von Versteinerungen aus Kiesgruben und von der Küste, Schlutuper Riesenhirsch, Eiszeit, Küstendynamik - Brodtener Ufer, Fossilisation, Stammbaum und Entwicklungsgeschichte des Lebens...)
  • Flüsse und Meer (Gewässser Lübecks: Trave, Wakenitz, Lübecker Bucht, Ostsee, Lebensräume und Bewohner, Artenvielfalt und Ökosysteme, Plankton: Kleines ganz groß, Heimische Vögel - Zugvögel,  Brutvögel, Limikolen...)
  • Bienen (Honigbienen im Gläsernen Bienenstock, Wildbienen, Bienengarten vor dem Haus...)

Für Schüler und Schülerinnen verschiedener Klassenstufen haben wir darüberhinaus auch Programme und Workshops konzipiert, die je nach Thema verschiedene Eigenaktivitäten, Aufgaben, Spiele und viele Handstücke etc. einbeziehen und an die aktuellen Lehrpläne angepasst sind.

Hier finden Sie unsere buchbaren Angebote:

 

Hier geht es zum Veranstaltungskalender.