Filter
Unsere
für
für
DI | 28.01.2020 | 19:00 - 20:30 Uhr
Vortrag
Trinkwasser in Gefahr? Volksbegehren zum Schutz des Wassers
Gemeinsame Veranstaltung vom BUND Lübeck, Arbeitskreis Ökologie und Technik und dem Museum für Natur und Umwelt
Trinkwasser in Gefahr? Volksbegehren zum Schutz des Wassers
Created with Sketch.

Wasser ist unser wertvollstes Gut. Auch in Schleswig-Holstein wird Wasser immer knapper und ist
insbesondere durch Öl- und Gasförderung – vor allem bei der Anwendung von Fracking – stark
gefährdet. Bereits 98 durch Erdölförderung verursachte Schadensfälle, bei denen Boden und Wasser verunreinigt wurden, sind bekannt. Ungenügende Gesetze zum Gewässerschutz gefährden unsere Gesundheit und Lebensmittel, unsere Meere, Arbeitsplätze im Tourismus, Gebäudesicherheit und Grundstückswerte. Der Bund für Umwelt und Naturschutz u.a. diskutieren mit Dr. Reinhard Knof über das Volksbegehren.
Organisation der Veranstaltung: Manfred Hellberg mit dem Arbeitskreis Ökologie und Technik



MI | 29.01.2020 | 15:00 - 16:30 Uhr
Exkursion
Wanderung im Obst-Biotop an der Trave
Gemeinsame Veranstaltung von Hanse-Obst e.V., Moisling hilft!, Royal Rangers, Shelter for Children, Essbare Stadt Lübeck und dem Museum für Natur und Umwelt
Wanderung im Obst-Biotop an der Trave
Created with Sketch.

Der Interkulturelle Treff Moislinger Baum ist auch im Winter spannend. Zusammen mit Heinz Egleder machen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Naturbeobachtungen, mehrsprachig. Im Biotop leben Nutz- und Wildtiere und 200 Pflanzenarten, selbst jetzt im Januar.
Die Veranstaltung ist für alle Altersstufen, auch für Kinder geeignet. Menschen anderer Herkunft sind herzlich willkommen.
Bitte robuste Kleidung anziehen.

kostenfrei
Abweichender Ort:
Am Moislinger Baum,
23558 Lübeck,
Eingangstor vor Travebrücke,
Haltestelle "Moislinger Baum“, Buslinien 5,11,12
MI | 29.01.2020 | 19:00 - 20:30 Uhr
Vortrag
Abrissmüll aus Atomkraftwerken nach Niemark - alles ungefährlich?
Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Frederike Roemer und Lea Dittmar
Abrissmüll aus Atomkraftwerken nach Niemark - alles ungefährlich?
Created with Sketch.

Die Landesregierung Schleswig-Holstein möchte den Abrissmüll aus AKW u.a. auf Niemark einlagern. Dagegen hat sich ein breiter werdender Widerstand unter Bürgern und in der Lübecker Bürgerschaft entwickelt. Die beiden Referentinnen Frederike Roemer und Lea Dittmarvon der Studierendengruppe des IPPNW (Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkrieges und in sozialer Verantwortung e.V.) wollen über die gesundheitlichen Gefahren von schwach radioaktiven Stoffen aufklären.  
Anschließend wird es sicher eine engagierte Diskussion geben, ob wir Lübecker Bürger eine Deponierung des Abrissmülls auf Niemark akzeptieren sollen.
Gemeinsame Veranstaltung der Umweltgewerkschaft Lübeck und dem Museum für Natur und Umwelt

FR | 31.01.2020 | 20:00 - 23:00 Uhr
Exkursion
Eulenwanderung im Lauerholz
Gemeinsame Veranstaltung vom NABU und dem Museum für Natur und Umwelt
Eulenwanderung im Lauerholz
Created with Sketch.

Vogelkundliche Wanderung mit Wilfried und Karl-Heinz Schädler (NABU Lübeck), auf der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit etwas Glück Eulen entdecken und beobachten können.
Es wird um Anmeldung unter 0451 477363 gebeten.

kostenfrei
Abweichender Ort:
Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.
SO | 09.02.2020 | 09:00 - Uhr
Exkursion
Vögel in der Lübecker Innenstadt
Gemeinsame Veranstaltung vom NABU Lübeck, dem Verein Natur und Heimat e.V. und dem Museum für Natur und Umwelt
Vögel in der Lübecker Innenstadt
Created with Sketch.

Zusammen mit Karin Saager (NABU Lübeck) beobachten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Vögel am Mühlen- und Krähenteich und entdecken mit etwas Glück Singschwäne, Schellenten, Gänsesäger und Kleinvögel.
Es wird um Anmeldung unter 0451 892205 gebeten, der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Aktuelle Austellungen