Filter
Unsere
für
für
DI | 18.12.2018 | 19:30 - Uhr
Vortrag
Wald in Finnland: Erleben und Entdecken mit Ingrid Schweitzer
Gemeinsame Veranstaltung vom Grünen Kreis Lübeck e.V. und dem Museum für Natur und Umwelt.
Wald in Finnland: Erleben und Entdecken mit Ingrid Schweitzer
plusicon(1) Created with Sketch.

Der Grüne Kreis Lübeck e.V. und das Museum für Natur und Umwelt laden zum Dienstagsvortrag über Finnlands Wälder in der Gemeinnützigen ein. Ingrid Schweitzer zeigt nicht nur die Bedeutung des Waldes als Ökosystem und als wichtigster Wirtschaftsfaktor auf, sondern zugleich auch als bewirtschafteten Lebensraum. Das langjährige Erleben der Landschaft finnischer Wälder regt zum Nachdenken über und Nachforschungen zu weiteren Zusammenhängen an. Dabei stößt die Aufmerksamkeit gegenüber einem liebgewonnenen Stück Natur immer auch in dessen kulturelle Dimension vor.

Foto: Ingrid Schweitzer

kostenfrei
Abweichender Ort:
Gemeinnützige,
Königstr. 5,
23552 Lübeck
MI | 19.12.2018 | 15:00 - 17:00 Uhr
Exkursion
Interkultureller Treff - Obstbiotop im Jahreswandel mit Heinz Egleder
Interkultureller Treff - Obstbiotop im Jahreswandel mit Heinz Egleder
plusicon(1) Created with Sketch.

Obstliebhaber und Pfadfinder Heinz Egleder zeigt Kindern und Erwachsenen die wunderschönen Travewiesen zwischen Moisling und Buntekuh, das Freigelände der Royal Rangers Lübeck II „Wilde Karde“. Im Biotop finden ganzjährig spannende Naturbeobachtungen statt. Auf dem Gelände wachsen 50 Obstbäume und über 170 Pflanzenarten, auch unzählige Wildtiere wohnen hier.
Unter freiem Himmel lernen Interessierte die VeranstalterInnen und die Umwelt näher kennen.
Gummistiefel zum Ausleihen, köstlicher Apfelsaft und kleine Überraschungen gratis erwarten die jungen Teilnehmerinnen der Exkursion. Auskunft unter: 0176 278 40 625
Gemeinsame Veranstaltung von Hanse Obst e.V., dem Museum für Natur und Umwelt, den Royal Rangers, „Moisling hilft“, dem Grünen Kreis, Shelter for Children, Essbare Stadt Lübeck; gefördert durch Umweltlotterie BINGO und Regiobranding Lübeck.




kostenfrei
Abweichender Ort:
Am Moislinger Baum,
Eingangstor vor Travebrücke,
23558 Lübeck,
Bulinien: 5, 11, 12 Haltestelle „Moislinger Baum“
MI | 02.01.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
Workshop
Jetzt anmelden! MiniBio - der Natur auf der Spur am 20.1.2019
Anmeldung ab 2.1.2019 unter 0451 122-2296 oder direkt am Infostand des Museums.
Jetzt anmelden! MiniBio - der Natur auf der Spur am 20.1.2019
plusicon(1) Created with Sketch.

Der Naturwissenschaftliche Verein zu Lübeck e.V. und das Museum für Natur und Umwelt laden am Sonntag, 20.1.2019 zu einem spannenden Workshop ein. "Wie entsteht Joghurt?",  "Was genau sind die Gene?", "Können Pflanzen schwitzen?" - Tag für Tag werden junge Forscherinnen und Forscher von unzähligen Natur-Fragen begleitet.
Zusammen mit Dr. Julia Schwach (Biologin) begeben sich Kinder von 8 - 12 Jahren und Erwachsene (Eltern, Großeltern, Verwandte, Freunde) im Museum für Natur und Umwelt, Musterbahn 8 auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Biologie.
Es wird experimentiert und mikroskopiert: Jede Veranstaltung dieser Reihe bietet für die Teilnehmer*innen neue spannende Erkenntnisse aus der Welt der Naturwissenschaften.

Gemeinsame Veranstaltung vom Naturwissenschaftlichen Verein zu Lübeck e.V. und dem Museum für Natur und Umwelt.

Der Beitrag zur Veranstaltung berechtigt auch zum Besuch der Ausstellungen des Hauses. Mitglieder des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Lübeck e.V. können an der Veranstaltung kostenfrei teilnehmen.







Preis: Erwachsene: 6 / Ermäßigte: 3 / Kinder: 2 €
FR | 04.01.2019 | 20:00 - 23:00 Uhr
Exkursion
Eulenwanderung im Lauerholz mit Wilfried und Karl-Heinz Schädler
Anmeldung unter 0451 477363.
Eulenwanderung im Lauerholz mit Wilfried und Karl-Heinz Schädler
plusicon(1) Created with Sketch.

Auf einem Rundgang mit Wilfried und Karl-Heinz Schädler horchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Stimmen der Eulen und können diese mit Glück auch entdecken und beobachten.

Gemeinsame Veranstaltung vom NABU Lübeck und dem Museum für Natur und Umwelt.

Foto: Wilfried Schädler



kostenfrei
Abweichender Ort:
Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.
DI | 08.01.2019 | 16:30 - 17:30 Uhr
Sonstiges
Service Steinsprechstunde
Achtung: Beachten Sie die neuen Zeiten für 2019!
Service Steinsprechstunde
plusicon(1) Created with Sketch.

Ein interessantes Fundstück von der Ostseeküste oder ein Mineral aus der eigenen Sammlung gibt Rätsel auf? Die Arbeitsgruppe vom Förderverein des Museums für Natur und Umwelt „Mineralien und Fossilienfreunde“ bietet eine kompetente Beratung zu Mineralien, Fossilien und Gesteinen. Das kostenfreie  Angebot gibt es regelmäßig am 2. Dienstag des Monats um 16.30 Uhr, ausgenommen ist der Monat Juli. Es wird um telefonische Anmeldung von Di - So unter  0451 122-4122 gebeten.
Im Anschluss an die Steinsprechstunde geht es um 17.30 Uhr mit offenen Themenabenden weiter, z.B. mit der Vorstellung von Lieblingsstücken aus der eigenen Sammlung. Gäste sind herzlich willkommen!

Gemeinsame Veranstaltung der FNU-Arbeitsgruppe „Mineralien- und Fossilienfreunde“ und dem Museum für Natur und Umwelt.

Foto: Thomas Budler



Aktuelle Austellungen