Kinderprogramme

19.05.2019 Internationaler Museumstag
„Beobachten – Sammeln – Bewahren“
„Wo sind die Schmetterlinge?“ Suchbild,
„Wie sehen die Schuppen der Schmetterlinge aus?“ Mikroskopieren von Schmetterlings-Präparaten,
„Wie entwickeln sich die Schmetterlinge?“ Metamorphose nachbauen,
„Wie suche ich nach Schmetterlingen?“ Forschen,
„Wie viele Farben haben die Schmetterlinge?“ Malen,
„Wie kann ich die Schmetterlinge füttern?“ Basteln I („Schmetterlings-Tankstelle“),
„Wie falte ich Schmetterlinge?“ Basteln II,
„Wie kommen die Schmetterlinge in mein Gesicht?“ Schminken

25.08.2018  Museumsnacht
,,hier und jetzt"
,,Boden vor der Linse" Mikroskopieren,
"Leben in und auf dem Boden" Ausmalen von Feuerwanze und Laufkäfer sowie Basteln von Kerzenhaltern mit Muscheln und Steinen in Seesand,
"Boden-Tiere-Teile erkennen" Drehrad und Aufdeckrätsel,
"Boden im Gesicht" Schminken,
"Boden wässern" Wasser durch verschiedene Bodenarten filtern,
"Boden proben" Bodenarten erfühlen,
"Boden an den Füßen" Barfuß-Parcours

13.05.2018 Museumstag
"bunte Vogelvielfalt"
"Wo versteckt sich der Eichelhäher?" - Rallye
Nahrungskette erläutern, Vögel und ihre Nahrung zuordnen,
Wiegen von Vögeln und ihrer Nahrung im Vergleich,
Vogelpaare einander zuordnen, Nester erklären,
Vögel falten in verschiedenen Techniken, Vogelbilder ausmalen
  Mikroskopieren und Schminken

26.08.2017: Museumsnacht
,,UnOrthodox"
,,Kann Pipistrella Eier legen?" Steckbrief Fledermaus, Rätsel
"Kann ich Pipistrella lebendig machen?" Malen und Basteln Fledermaus am Faden und Maske,
"Können Pflanzen Ratgeber für Technik sein?" Bionik-Erklärungen (Mohnkapsel-Salzstreuer, Klette - Klettverschluss, Blatt - Lotuseffekt),
"Kann ich mit Händen und Füßen sehen?" Barfußparcours und Steine raten,
Mikroskopieren und Schminken

21.05.2017: Internationaler Museumstag
„Spurensuche"
Rallye "Wo war der Fischotter heute morgen?",
Mikroskopieren von Tier- und Pflanzenspuren,
Tier- und Pflanzenspuren erraten,
Fußabdruck fertigen vom Wildschwein in Salzteig,
Duftröllchen basteln (Stoff, Watte, Lavendel oder Minze, Band),
Pflanzen-Spuren basteln (Lehm, Erde, Wasser, Blumensaat),
Erlenblatt mit Erlenblattkäferspuren ausmalen,
Vogelschwinge/Rupfung erläutern, Großes Puzzle für die Kleinen, Kinderschminken, Stein-Erläuterungen

27.08.2016: Museumsnacht
„Aus der Welt der Blumen und Bienen“
Rallye zu der Sonderausstellung „Bienen – Bestäuber der Welt“,
Mikroskopieren von Insekten und Blüten, Bewahren von Blüten und Blättern,
Basteln: Biene, Apfel mit  Wurm, Schmetterling am Stab, Erblühen einer Papierblume, Kinderschminken,Großes Puzzle für die Kleinen

22.05.2016: Internationaler Museumstag
„Komm in die Welt der Blumen und Bienen“
Rollenspiel mit Verkleidung: „Einmal Biene sein“,
Rallye zu der Sonderausstellung „Bienen – Bestäuber der Welt“,
Mikroskopieren von Insekten und Blüten, Bewahren von Blüten und Blättern,
Basteln: Biene, Tulpe und Glockenblume in Origamitechnik, Blüte am Stab, Erblühen einer Papierblume, Kinderschminken

29.08.2015: Museumsnacht
"Käfer und Co.“
Preisrätsel mit Mineralien als Preisen,
Mikroskopieren von Insekten und Plankton,
Basteln beweglicher Insekten: Wasserläufer, Pappelblattkäfer, Laus, Doppelschwanz,
Versuche zur Lauterzeugung bei Heuschrecken,
Zuordnung von Insekten und ihren Larven,
Puzzle, Schminken mit Insekten

17.05.2015: Internationaler Museumstag
„Entdeckungen im Land der Schmetterlinge und Donnerdrachen“
Rallye durch die Sonderausstellung über Bhutan
Gebetsfahnen mit Originalschrift beschreiben, Donnerdrachen ausmalen,
Puzzle,Zuordnungsspiel und Basteln um Tiere und Pflanzen aus Bhutan,
„Vier harmonische Freunde“, Mikroskopieren von Flechten, Pflanzen und Mineralien

30.08.2014: Museumsnacht
„Horizonte“
Den Horizont der Sinneswahrnehmungen erweitern: Mikroskopieren,
„Sehen“ mit Händen und Füßen, Blindenschrift, Hören mit Eselsohren Rätsel, Sandbilder als Modell für geologische Horizonte, Sternbilder im Fernrohr (Basteln)

18.05.2014: Internationaler Museumstag
„Sammeln macht Spaß“
Preisrätsel um Donnerkeile, Rallye, Sammler von Mineralien und Fossilien stellen ihr Hobby vor,
Rätselraten über einer Schädelsammlung, Vorstellung eines Herbariums und Anregungen zur Anlage eines Herbariums, Frische Pflanzen auf Lesezeichen haltbar gemacht,
Basteln von Sammelkästchen, Mikroskopieren von kleinsten Mineralien

31.08.2013: Museumsnacht
„Seltsam, merkwürdig, widersprüchlich – Überraschendes aus der Natur“
Ratespiel, optische Täuschungen, kletterndes Wasser, Papierblumen, die aufblühen, seltsame Tierfiguren, falsche Früchtchen, Mikroskopieren von Plankton, Schminken

12.05.2013: Internationaler Museumstag
„Insekten – unsere kleinen Freunde“
Improvisationsspiel zum Leben einer Biene, Puzzle, Schminken,
Basteln: Wasserläufer, beweglicher Maikäfer,
Schmetterling, Biene

25.08.2012: Museumsnacht
„Expeditionen für Kinder zu den Wundern der Natur“
Forschungscamp im Domhof: Ausgrabung, Aussieben von Fossilien,
Expeditionen in Mikrowelten, in die Tiefsee, in die Nacht, ins Museum

20.05.2012: Internationaler Museumstag
„Für junge Wolfsforscher“
Wolfsgeschichten gespielt und vorgelesen, Rallye, Mikroskopieren von Verdauungsresten,
Basteln: Wolfsmaske, Lesezeichen mit Wolfsgesicht,
Raten: Spurensuche, „Was fehlt denn da?“, „Was frisst der Wolf?“
Orden für junge Wolfsforscher

27.08.2011: Museumsnacht
„Verführen – Berühren“
Nasendetektive, Leckere Blüten, Optische Täuschungen, Geräuschmemory, Fühlboxen, mit den Füßen tasten

15.05.2011: Internationaler Museumstag
„Gartenerlebnisse einmal anders“
Konservierung frischer Blüten, Mikroskopieren von Pflanzen und Insekten,
Basteln: Krabbelnder Maikäfer, Kartoffelkäfer, aufblühende Teichmummel, Blüten aus Papier

28.08.2010: Museumsnacht
„Hier stimmt etwas nicht! –Merkwürdiges im Reich des Wassermanns“,
Rallye
„Aus der Welt der Bodentiere“: Mikroskopieren, Basteln, Führung durch die Sonderausstellung
„Unter unseren Füßen – Lebensraum Boden

16.05.2010: Internationaler Museumstag
„Von Ast absägen bis Zähne zählen“ - Ein Fest für Kinder und ihre Familien im Museum für Natur und Umwelt und im Domhof in Zusammenarbeit mit Landwege e.V., dem Waldkindergarten „Die Waldmäuse“, dem Naturkindergarten  Zauberwiese, dem Naturwissenschaftlichen Verein, dem Verein der Aquarien- und Terrarienfreunde und dem Museum für Natur und Umwelt

29.08.2009: Museumsnacht
„Was unsere Welt im Innersten zusammenhält – Naturphänomene im Experiment“: Versuche zur Luft, zum Wasser und zum Feuer
Basteln: Drehgleitflieger, Wasserläufer
Angelspiel

17.05.2009: Internationaler Museumstag
„Zauberlehrlinge auf Reisen“:
Verwandlung zum Zauberlehrling: Zauberstab basteln,
Reise: Hubschrauber basteln und/oder Düsenflieger basteln
Reisestationen: Kartenzauber, Farbenzauber, Wassersteigezauber, Luft- und Wasserzauber,
Trockenzauber, Wasserverdrängungszauber, Gummibärchen-Tauchzauber

30.08.2008: Museumsnacht
„Im Reich des Wassermanns“
Spieleparcours (Schneckenwettlauf, Hüpfwand, Labyrinth, Puzzle, Aussieben von Muscheln und Fossilien), Mikroskopieren (Plankton), Basteln (Wassermänner, Teichmummeln), Angelspiel (Plankton, Fische, Insekten)

18.05.2008: Internationaler Museumstag
„Im Reich des Wassermanns“
Mikroskopieren (Plankton), Basteln (beweglicher Wassermann, aufblühende Teichmummel),
Angelspiel (Plankton, Fische, Insekten)

11./12.05.2008: Eröffnung der Dauerausstellung „Im Reich des Wassermanns“
Museumswerft: Bau von Fischdosenbooten mit Stapellauf
Mikroskopieren (Plankton), Basteln (beweglicher Wassermann, aufblühende Teichmummeln, Angelspiel (Plankton)

25.08.2007: Museumsnacht
Museumsrallye, Basteln (Wasserfloh, schwimmende Wasserläufer), Malen (Fische), Mikroskopieren (Plankton), Angelspiel (Plankton)

20.05.2007: Internationaler Museumstag
„Komm in die Welt der Parasiten“
Mikroskopieren (Parasiten), Basteln (Leberegel, Bewegliche Laus), Schminken, Brettspiel („Bring die Wanze ins Bett“)

19.08.2006: Museumsnacht
„Heimliche Untermieter“
Improvisationstheater, Detektivspiel, Basteln (Mausmaske, Silberfischchen),
Mikroskopieren (heimliche Untermieter)

21.05.2006: Internationaler Museumstag
„Komm in die Welt der Neobiota“
Wettlauf der Wollhandkrabben, Kartoffeldruck (Mittagessen aus Neobiota),
Angelspiel (Neobiota),
Basteln (Wollhandkrabbe, Gelbhaubenamazone), Schminken (Gelbhaubenamazone)

20.08.2005: Museumsnacht
„Rein ins Miozänmeer“
Ausgrabung eines Skelettes, Schatzsuche, Herstellung einer „Versteinerung“,
Basteln (Bartenwal), Angeln (im Miozänmeer), Schminken (Hai)

08.05.2005: Internationaler Museumstag
„Bienen“
„Einmal Biene sein“ (Rollenspiel mit Verkleidung),
„Bewahrte Schönheit“ (Konservierung von frischen Blüten auf Karten),
Basteln (Bienen, Papierblumen), Schminken (Biene)

21.08.2004: Museumsnacht
„Nemo und seine Freunde“
Schminken (Clownsfisch), Angeln (Nemo und seine Freunde), Basteln (Zweimaulfisch)

16.05.2004: Internationaler Museumstag
Spiele (Riesenpuzzle, Fühlkisten, Labyrinth), Basteln (Wal, Möwe, Schnappfisch)

27.09.2003: Museumsnacht
„Im Reich des Seeteufels“
Spannende Geschichten um einen Anglerfisch,
Sprechender Tiefseeanglerfisch für Geldspenden

18.05.2003: Internationaler Museumstag
„Museen haben Freunde“
Malaktion, Basteln, Spiele (Labyrinth, Riesenpuzzle, Sprungwand)

17.08.2002: Museumsnacht
„Walträume und meer“
„So riesig ist der Pottwal“ (Ausmalen eines Pottwals im Domhof)
Floßbau, Fühlkisten, Bäumeraten, Spiele (Holzschneckenwettlauf, Sprungwand)

12.05.2002: Internationaler Museumstag
Preisrätsel mit Preisverleihung,
Wettspiel mit Einsatz: „Welche Weinbergschnecke gewinnt?“,
Rollenspiel: „Einmal Biene sein“

15.09.2001: Museumsnacht
„Geheimnisvolle Tierwelt …nachts im Museum für Natur und Umwelt“
Improvisationstheater für Kinder und Eltern,
Basteln, eine Geschichte zum Abschluss vor dem „Mottensessel“

21.05.2000: Internationaler Museumstag
„NaturAussichten“
Museumsquiz, Spielen und Spaß mit Holz, Floßbau, Mikroskopieren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Internationaler Museumstag 2011
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Internationaler Museumstag 2011