• OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von Flüssen und Meer

Lebensräume - Vögel der Gewässer - Kleines ganz groß: Planktonwelten - Wale in der Ostsee - riesiges Pottwalskelett

In der Naturerlebnis-Ausstellung „Von Flüssen und Meer" tauchen die Besucherinnen und Besucher in die Flüsse Wakenitz und Trave, sowie die nahe Ostsee, insbesondere die Unterwasserwelt der Lübecker Bucht, ein.
Die vielfältigen Lebensräume und die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt haben die Lübecker Region zu einem "Hotspot der Artenvielfalt" gemacht. Hier kommen nicht nur besonders viele verschiedene Tierarten vor, sondern es liegen auch sehr vielfältige Lebensraum-Typen dicht nebeneinander. Das einmalige Naturerbe findet sich in der Ausstellung wieder.
Die Erlebnisausstellung lädt zum spielerischen Entdecken ein und begeistert Neugierige und Interessierte jeden Alters. 

Impressionen

Der schöne Lebensraum Wakenitz
Die lebenden Ringelnattern im Terrarium
Die Planktonkammer
In der kleine Tiere ganz groß sind
Blick in die Ausstellung
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Der große Wels in der Wakenitz
Die Ostsee in Travemünde
Mövendiorama
Blick in die Ausstellung
Die Ostsee
Pottwalskelett

Die nächsten Termine der Ausstellung

SO | 29.01.2023 | ab 09:45 Uhr
Exkursion
Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer
mit Torsten und Karin Bath
Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer
Created with Sketch.

Der NABU Lübeck und das Museum für Natur und Umwelt laden zu einer Exkursion ins Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer ein. Auf dem Rundweg durch das Schutzgebiet mit Torsten und Karin Bath vom NABU Lübeck können die Teilnehmer:innen Singschwäne, Schellenten, Mittelsäger und mit etwas Glück auch den Seeadler entdecken und beobachten 
Gemeinsame veranstaltung vom NABU Lübeck und dem Museum für Natur und Umwelt

kostenfrei
Abweichender Ort:
Haltestelle „Hirtenbergweg“ der Linie 32