Schließung der LÜBECKER MUSEEN bis zunächst 20. Dezember 2020

Liebe Besucher:innen,

aufgrund der stark steigenden Corona-Infektionszahlen haben Bund und Länder am 26. November 2020 ein neues Maßnahmen-Paket verabschiedet. Dazu gehört auch, dass Einrichtungen und Institutionen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, bis zunächst 20. Dezember 2020 geschlossen werden. Auch die LÜBECKER MUSEEN werden daher in diesem Zeitraum ihre Türen schließen. Mehr Informationen finden Sie hier.

  • Sande
    Sammlung von Brügger

Geologische Sammlungen

 

Fossilien, Gesteine, Sande und Mineralien (15.900)

  • Gesteine und Mineralien: Sammlungen Tannert und Attmer, norddeutsche Region
  • Sande: Sammlung BRÜGGER / Geschiebefossilien

Fossile Wale und Begleitfauna aus der Tongrube Groß Pampau, Herzogtum Lauenburg

  • Skelett eines Urdelfins (Kentriodon hoepfneri), Holotypus
  • Skelett eines Vorfahrens der Bartenwale (Praemegaptera pampauensis), Holotypus
  • Skelett eines Vorfahrens der Bartenwale  (Thinocetus sp.)
  • Skelett eines Vorfahrens der Makrelen-Haie (Carcharomodus escheri), Holotypus
  • Fossile Überreste eines Vorfahrens der Pottwale (Hoplocetus ritzi), Fundort Groß Pampau. Abguss der Zähne. Die Originale liegen noch im Naturkundemuseum Berlin.  
  • Mehrere Skelette / Überreste von Bartenwalen, wissenschaftliche Bearbeitung steht noch aus
  • Teilskelett einer Robbe, wissenschaftliche Bearbeitung steht noch aus 
  • Diverse Arten von Begleitfossilien, darunter ca. 160 Arten bei den Muscheln und Schnecken