Hochstapler, Trunkenbolde, Schnüffler 

- VERRÜCKTE SCHMETTERLINGE

Eine Fotoausstellung von Ingo Arndt

Eindrücke der Fotoausstellung...


Der südamerikanische Bananenfalter (Caligo memnon) liebt überreife und vergorene Bananen. Nach einem solchen „Bananen-Shake“ ist der „Trunkenbold“ vom Alkohol benebelt, torkelt und ist nicht mehr flugtüchtig.


Im Süden Europas kommt das Große Nachtpfauenauge oder Wiener Nachtpfauenauge vor (Saturnia pyri). Mit 15 Zentimetern Flügelspannweite ist dieser Nachtfalter nicht nur der größte europäische Schmetterling, sondern die Männchen sind auch „Super-Schnüffler“. Sie können Weibchen im Umkreis von bis zu fünf Kilometern riechen und orten.


Der Hornissen-Glasflügler oder auch Bienen-Glasflügler genannt (Sesia apiformis) gibt als „Hochstapler“ vor, Hornisse zu sein. Mit gelb-schwarzem Warnmuster und perfekt nachgeahmtem Aussehen profitiert er von der Schreckwirkung. Stechen kann der harmlose Schmetterling nicht.